Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Willkommen bei den Sozialdemokraten hier in unserer schönen Gemeinde Hüllhorst!

 
 

ServiceAlles wichtige auf einen Blick

Seit 1988 regelmäßiger Service der Hüllhorster SPD

Auch für das Jahr 2017 haben die Hüllhorster Sozialdemokraten wieder einen Kalender für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herausgebracht. Übersichtlich dargestellt sind hier die Termine der Müllabfuhr, die Sonderöffnungszeiten des Bauhofs sowie die Ferientage...

Veröffentlicht am 03.01.2017

 

RatsfraktionErklärung der Ratsfraktionen SPD und Grüne zum Antrag auf Aufstellung eines Landschaftsplanes für die Gemeinde Hüllhorst

Die Aufstellung eines Landschaftsplanes ist eine grundlegende Investition in eine nachhaltige und umweltverträgliche Entwicklung einer Gemeinde und verfolgt folgende Ziele: die Ausweisung schutzwürdiger Bereiche von Natur und Landschaft und den Erhalt der Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt. Weiterhin die Wiederherstellung und Verbesserung der ökologischen Stabilität von Natur und Landschaft für Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen."

Veröffentlicht am 16.12.2016

 

LandespolitikHeimischer Abgeordneter E.-Wi. Rahe (MdL) erneut nominiert

Macht seine Standpunkte und Ziele deutlich: EWi Rahe, MdL

Gestärkt in den Landtagswahlkampf: Rückenwind für Ernst-Wilhelm Rahe (SPD) durch die SPD-Wahlkreiskonferenz

Veröffentlicht am 14.11.2016

 

RatsfraktionRadweg-Antrag der SPD-Ratsfraktion

Die SPD-Ratsfraktion Hüllhorst hat beim Bürgermeister beantragt, dass an der L 876 zwischen dem westlichen Ende der Ortsdurchfahrt Schnathorst und der Straße „Auf der Höchte“ ein Rad-/Gehweg gebaut wird. Der Antrag ist nach der Beratung im zuständigen Fachausschuss an den Landesbetrieb Straßen NRW weiterzuleiten. Hintergrund des Antrages ist, das es bereits Anfang der 1990er Jahre erste Bestrebungen gab, die Siedlung „Höchte“( mit heute ca. 60 Haushalten und geschätzten 180 Einwohnern) fußläufig zu erschließen.

Veröffentlicht am 11.11.2016

 

LandespolitikÜber 31 Millionen an die Kommunen im Kreis Minden-Lübbecke

Inge Howe und E.-Wi. Rahe, Landtagsabgeordnete im Mühlenkreis freuen sich.

„Die Städte und Gemeinden im Mühlenkreis können durch ‚Gute Schule 2020‘ bis zum Jahr 2020 ein Kreditkontingent in Höhe von insgesamt 31,4 Millionen Euro erhalten" 

Veröffentlicht am 10.10.2016

 

RSS-Nachrichtenticker