Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

DANKE!

Wahlen

DANKE! ... für das Vertrauen!

Wir sagen "Danke" an alle Hüllhorster Bürger, die uns am letzten Sonntag ihre Stimme gegeben und damit ihr Vertrauen ausgesprochen haben ...

Ja, für die 16 Kandidatinnen und Kandidaten war es am Wahlsonntag spannend.

Spannend, weil jede Kandidatin, jeder Kandidat, gerne die Interessen der Hüllhorster auch im Gemeinderat für die nächsten 6 Jahre vertreten möchte.

Alle sind aus Überzeugung angetreten, haben sich dem kritischen Votum der Wählerinnen und Wähler gestellt.

"Das ist ein großartiges Ergebnis", freute sich auch SPD Fraktionsvorsitzender Frank Picker. Und auch Gemeindeverbandsvorsitzender Reinhard Wandtke konnte eindeutig und als Direktgewählter erneut in den neuen Kreistag einziehen. "Dieses Stimmverhältnis macht mich stolz", so Wandtke am Wahlabend.

Auch Bürgermeister Wilhelm Henke war im Dorfgemeinschaftshaus Holsen, um mit den Sozialdemokraten den Sieg zu feiern. "ich bin froh, dass die Hüllhorster Mitbürgerinnen und Mitbürger wieder zur Wahl gegangen sind - das hatte ich mir sehr gewünscht", denn nicht in allen Kommunen fühlten sich die Menschen gleichermaßen angesprochen, ihre Stimmen abzugeben.

"DANKE", sagen daher alle Kandidaten, die nun in Kürze als gewählte Mitglieder des Hüllhorster Gemeinderats ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen werden.

Und die Neuen?

Sie sind gespannt auf das, was sie erwartet: offen und neugierig . Yasemin Demir und auch Dirk Fißmer freuen sich, "dass wir jetzt anpacken können, die Mitbürger noch besser kennenlernen und dann gemeinsam etwas bewegen."