Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Ehrungen und ein volles Programm 2013 beim OV Ahlsen-Reineberg

Ortsverein

Langjähriges Ehrenamt und SPD-Mitgliedschaft geehrt...

Das Jahr 2013 wird für die Hüllhorster Sozialdemokraten ein Jahr mit vielen Ereignissen.

Auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins berichteten aus der Ratsarbeit Bürgermeister Wilhelm Henke, Fraktionsvorsitzender Frank Picker und Gemeindeverbandsvorsitzender Reinhard Wandtke.

Neben den Ehrungen langjähriger Mitglieder in der SPD stand auch die Geselligkeit mit im Vordergrund.

 

Da die SPD in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag feiert, ist für den 05.05.2013 vom Gemeindeverband ein Frühschoppen in der „Alten Ziegelei“ geplant. Das gab Vorsitzender Heinz Hermann Hägerbäumer auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Ahlsen-Reineberg bekannt.

Geplant ist, dass

  • Jugendliche die Veranstaltung musikalisch umrahmen.
  • Auf dem „Roten Platz“ soll am 26.06.2013 um 20 Uhr wieder ein Sommerfest stattfinden. Auch hierbei besteht die Möglichkeit für Jugendliche, ein kleines Konzert (ca. 30 Minuten) zu geben.
     
  • Vom 16. bis 18. August (2 Übernachtungen) unternimmt der Gemeindeverband eine Fahrt nach Berlin. Abfahrt: 7.30 Uhr erwartete Rückkehr: ca 20 Uhr; die Kosten: ca. 175 €
     

Ehrung langjähriger Mitglieder

Folgende langjährige Mitglieder wurden geehrt und erhielten als Anerkennung einen Blumenstrauß, eine Anstecknadel und ein Buch:

Brackmann, Wilhelm                           60 Jahre

Horn, Hans Werner                             40 Jahre

Hägerbäumer, Heinz – Hermann       30 Jahre

Hansel, Oliver                                      25 Jahre

Piepers, Ingrid                                     25 Jahre

Steinhauer, Anja                                  25 Jahre

Maletzky, Irmgard                                10 Jahre

________________________________

Wir bedanken uns bei der heimischen Presse für die Berichterstattung!

Mit einem Mouse-Klick sind Sie im Bilde:

Das WB schrieb

Die NW veröffentlichte