Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Erstes Ortsteiltreffen in Hüllhorst

Kommunalpolitik

Auftakt der traditionellen Ortsteiltreffen in Hüllhorst

Mit frisch gezapftem Fassbier und gegrillten Bratwürstchen startete Wilhelm Henke seine diesjährigen Ortsteilgespräche in Hüllhorst.

Ortsvorsteher Wiemann sowie Bürgermeister Henke konnten hierzu die Vertreter der örtlichen Vereine, Ratsmitglieder und interessierte Bürger begrüßen.

Wiemann verwies auf die zahlreichen Erfolge, die insbesondere bei den Sportanlagen für zufriedene Hüllhorster sorgten.
Gleichzeitig bedankte er sich bei den ehrenamtlichen Helfern des SV Hüllhorst-Oberbauerschaft, die sich auch in diesem Jahr für die Verpflegung beim mittlerweile traditionellen Ortsteiltreffen kümmern.

Der Sport gehörte zu den Hauptthemen des Abends. Hier konnte in den letzten 12 Monaten für den Ortsteil Hüllhorst viel erreicht werden und dazu habe auch ein privater Sponsor bei der Erstellung der „Wortmann-Arena“ beigetragen.

Nach einer kurzen Zusammenfassung über die Erfolge des vergangenen Jahres gab der Bürgermeister die Gesprächsrunde an die Anwesenden weiter: „Feuer frei für Anregungen, Lob und Kritik!“

Sie wünschen weitere Informationen?
Lesen Sie den vollständigen Artikel auf HüllhorstOnline.

Am Rande der Veranstaltung bedankte sich Bernd Holzmeyer im Namen seiner Tochter und ihrer Freundin für die Umsetzung zu mehr Verkehrssicherheit. Sie erinnern sich an die Unterschriftenaktion?

Hierzu haben wir für Sie einen Artikel zum Nachlesen vom letzten Jahr.