Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Freundschaft seit 30 Jahren

Europa


(Copyright) Kasteel Gemeinde Ingelmunster

Die tiefe Verbundenheit zwischen Ingelmunster und der Gemeinde Hüllhorst jährt sich zu Pfingsten zum 30. Mal.

Ingelmunster, das ist ein Ort in Belgien -genauer gesagt: in West-Flandern.

Geburtstage, das sind ein Grund zum Feiern: Besonders Jubiläen, runde Geburtstage, sind die beste Gelegenheit, sich einzuladen und gemeinsam ein paar sonnige Tage hier in unserer Gemeinde Hüllhorst zu verbringen.

Doch die Besuche finden jedes Jahr im gegenseitigen Wechsel statt.

Am kommenden Freitag, 08. Mai, treffen die langersehnten Gäste aus Ingelmunster gegen 16:30 Uhr am Schulzentrum in Hüllhorst ein. Die Gastgeber werden sie dort gebührend in Empfang nehmen.

Die offizielle Begrüßung erfolgt am Samstag um 11:00 Uhr in der Mensa der Gesamtschule.

Doch soll auch das Feiern nicht zu kurz kommen!

Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Partnerschaftsfest ab 19:30 Uhr in die Mensa der Gesamtschule eingeladen.

Ein Abschlusskonzert mit Frühschoppen wird am Sonntag ab 11:00 Uhr den feierlichen Abschluss bilden.

Bevor es dann heißt: „Tschüß, bis zum nächsten Mal“, gibt es noch ein gemeinsames Jubiläums-Abschlussessen.

Zum 31. Geburtstag dieser Partnerschaft dürfen dann Hüllhorster Bürgerinnen und Bürger ihre Reise nach Ingelmunster (Belgien) antreten.

Haben Sie Lust, mitzufeiern?