Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Gemeindeverbandsvorstand berät sich

Stadtverband

Gute Gespräche, intensive Planungen ...

Der SPD Gemeindeverbandsvorstand traf sich jetzt zu seiner diesjährigen 7. Vorstandssitzung.

Als Gäste begrüßte der Vorsitzende Reinhard Wandtke den neuen Bürgermeisterkandidaten Bernd Rührup, Bürgermeister Wilhelm Henke, Fraktionsvorsitzenden Frank Picker sowie den heimischen Landtagsabgeordneten Ernst-Wilhelm (EWi) Rahe.

 

"Unsere Mitbürger sollen immer aktuell informiert werden, darum suchen wir auch gerne das persönliche Gespräch, damit sie sich auch weiterhin in unserer Gemeinde wohl fühlen", so der Vorsitzende Reinhard Wandtke im Namen der Hüllhorster Sozialdemokraten.

Davon ist auch Bernd Rührup überzeugt, der als Bürgermeister in spe, in die Fußstapfen von Willi Henke treten will. "In zwei Wochen wohne ich wieder in meinem Heimatort Holsen, darauf freue ich mich", denn so kann er an alte Freundschaften und Nachbarschaften gut anknüpfen.

Zu den Schwerpunktthemen des Abends gehörten auch die Vorbereitungen der Bundestagwahl 2013, die Kommunalwahl 2014 und die konkreteren Planungen für die Festveranstaltung  "150 Jahre SPD" vor Ort.

"Wir möchten mit unseren Hüllhorster Bürgern gerne feiern", gab der Vorstand bekannt.

Dann ist ausreichend Gelegenheit, untereinander Informationen, Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen auszutauschen. Natürlich wird es auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm, Spaß und Spiel für Kinder geben und das leibliche Wohl soll ebenfalls nicht zu kurz kommen. Nähere Einzelheiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Zu dieser Feier sind alle Hüllhorster Bürger eingeladen!