Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Nominierungen im SPD Ortsverein Büttendorf/Oberbauerschaft

Ortsverein

Gemeinsam: G. Niedringhaus, H. Döpke, F. Picker, B. Rührup, F. Hagemeister, H.-G. Struckmeyer.

Vorsitzender Frank Hagemeister (2.v.re.) begrüßte die Mitglieder des Ortsvereins zur Nominierung der Rats-Kandidaten 2014. Auch Bürgermeisterkandidat Bernd Rührup kam für Gespräche dazu.

Auf der letzten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein Büttendorf/Oberbauerschaft begrüßte der Vorsitzende Frank Hagemeister nicht nur die Mitglieder, sondern auch den SPD-Bürgermeisterkandidaten Bernd Rührup. "Das ist immer eine gute Gelegenheit, mit den Genossinnen und Genossen zu sprechen, mit ihnen Pläne zu schmieden, aber auch zuzuhören, was in den Ortsteilen los ist", so der Holsener.

Rührup hob hervor, dass er der individuellen Entwicklung der Ortsteile große Priorität beimesse. "In Oberbauerschaft wird diese Entwicklung von breitem bürgerschaftlichem Engagement getragen. Die Initiative zu einem Dorfentwicklungskonzept halte ich für einen sehr guten Ansatz", betonte der Bürgeermeisterkandidat.

 

Auf der Versammlung wurde die Kommunalwahl 2014 vorbereitet und ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2013 gegeben, sowie eine kleine Vorschau auf die Aktivitäten 2014.

Die nächste Jahreshauptversammlung findet am 25. Januar statt,

der traditionelle Neujahrsfrühschoppen am Sonntag, den 26. Januar und

der Jahresausflug wird vom 3. bis 5. Oktober nach Heidelberg gehen.

 

Für die Kommunalwahl 2014 wurden die Ratskandidaten nominiert:

Für den Wahlbezirk 1 (Beendorf-West): Hans-Georg Struckmeyer,

Wahlbezirk 2 (Beendorf-Mitte): Hermann Döpke

Wahlbezirk 3 (Niedringhausen-West): Frank Picker

Wahlbezirk 4 (Niedringhausen-Ost): Frank Hagemeister und

Wahlbezirk 5 (Büttendorf): Günter Niedringhaus