Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

„Rührup unterwegs auf Straßen und Plätzen“

Veranstaltungen

100% Hüllhorst: Bernd Rührup zielstrebig auf dem Weg...

SPD-Bürgermeisterkandidat setzt auf persönliche Gespräche

in allen Ortsteilen

Hüllhorst. „Das persönliche Gespräch ist durch nichts zu ersetzen“, betont der Hüllhorster SPD - Bürgermeisterkandidat Bernd Rührup und startet damit am 27. Juli seine fünfwöchige Informationskampagne „Rührup unterwegs auf Straßen und Plätzen“.

Mit dieser Informationskampagne will sich der Kandidat bis zur Bürgermeisterwahl am 13.  September in allen Ortsteilen persönlich vorstellen und mit möglichst vielen Menschen ins Gespräch kommen.

Hausbesuche und Nachbarschaftstreffen in den Ortsteilen gehören ebenso zum Programm wie der Besuch von Bereichen, die zuvor mit den betroffenen Anliegern besprochen wurden.

Gemeinsam mit den örtlichen Ratskandidaten und den SPD-Ortsvereinen lädt Rührup seine Mitbürgerinnen und Mitbürger nach den Hausbesuchen jeweils am Wochenende zu einem geselligen Treff in der Ortschaft ein:

 

Samstag, 1. August, 16 Uhr
Büttendorfer Bürgertreff mit Grill
Ort: Dorfgemeinschaftsraum in der Grundschule, Im Dorfe 14

Sonntag, 2. August, 11 Uhr
Oberbauerschafter Bürgertreff mit Frühschoppen
Ort: Sportlerheim am Sportplatz Oberbauerschaft,
Beendorfer Straße 19

Samstag, 8. August, 16 Uhr
Bürgertreff Schnathorst mit Grill
Ort: Sportplatz Schnathorst, Vereinsraum SVS, Am Bahnhof

Samstag, 15. August, 16.30 Uhr
Bürgertreff Tengern-Bröderhausen mit Grill
Ort: bei Meik Schewe, Hasenbusch 18

Sonntag, 23. August, 17 Uhr
Bürgertreff Hüllhorst-Ahlsen-Reineberg mit Grill /
„Über den Zaun Gespräch“
Ort: Dorfgemeinschaftsraum Ahlsen, Heithof 14

Sonntag, 30. August, 10 Uhr
Holsener Bürgertreff mit Brunch
Ort: Dorfgemeinschaftshaus Holsen, Holsener Straße 81

 

Der Kandidat für das Bürgermeisteramt in Hüllhorst möchte die Gelegenheiten nutzen, um den Menschen zuzuhören sowie seine Ziele für die künftige Entwicklung der Gemeinde zu erörtern.

Rührup hierzu: „Ich möchte mit möglichst vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern darüber sprechen, wie wir unser Hüllhorst gemeinsam weiter entwickeln können.“

Wer bereits im Vorfeld dieser Informationsveranstaltungen Fragen, Vorschläge und Ideen einbringen will, kann dies per eMail (info@berndruehrup.de) oder bei den örtlichen SPD-Ratsmitgliedern tun.