Suchen

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Tolle Gespräche gemeinsam über die Parteigrenzen hinweg

Ortsverein

Politik ist vor allem dann interessant, wenn man gemeinsam darüber reden kann: Das gilt vor allem auch für den traditionellen politischen Frühschoppen der SPD in Büttendorf/Oberbauerschaft, der auch diesmal zum Jahresbeginn zahlreiche Gäste ins Sportlerheim lockte. 

 





Gesprächspartner waren sozialdemokratische Ratsmitglieder, der Kreistagsabgeordnete Reinhard Wandtke, Bürgermeister Bernd Rührup, Ortsvorsteher Willi Oevermann (CDU), Jürgen Friese (B 90/Grüne) sowie der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Ernst-Wilhelm Rahe.

 

Vom neuen Kanzlerkandidaten Martin Schulz bis zu den Lehrschwimmbecken in der Gemeinde Hüllhorst reichten die Themen beim traditionellen Neujahrsfrühschoppen am Sonntagmorgen im Sportlerheim Oberbauerschaft. Das Programm 'Gute Schule 2020' des Landes NRW "hilft uns wirklich", die notwendigen Investitionen zu bewältigen, war die Überzeugung nicht nur unseres Bürgermeisters Bernd Rührup am Rande der Veranstaltung. Auch "die innere Sicherheit" sei nach wie vor gewährleistet, fanden viele der anwesenden Oberbauerschafter.

Und als es hieß, dass wir alle in einer Wohlstandsgesellschaft mit "leider trotzdem" aber "zum Glück nur wenigen Armen" leben..., "da war ich froh, dass wir Sozialdemokraten vor allem in NRW so vieles richtig gemacht haben!", so der Abgeordnete Rahe.

Dieser Neujahrsfrühschoppen ist nach wie vor eine schöne Tradition am Anfang des Jahres, um mit vielen ins Gespräch zu kommen.