Suchen

 

E.-Wi. Rahe: Ein Hüllhorster im Landtag

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Traditionelle Maifeier in Tengern „Mission Tengeranus“

Veranstaltungen

Das ist Tengern: ein Örtchen in der Gemeinde Hüllhorst – knapp 2.000 Einwohner - am Fuße des südlichen Teil des Wiehengebirges – im fast nördlichsten Teil NRWs… - knapp 9.000 km von Las Vegas entfernt.

Und was haben Tengern und Las Vegas gemeinsam?

Las Vegas (nicht in Andalusien!) ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada, am pazifischen Ozean, an der Westküste Amerikas, „kurz“ vor Mexiko.

Der Name stammt aus dem Spanischen und bedeutet „Die Auen“ oder „Die Wiesen“. Zu den in Las Vegas tätigen Künstlern zählten und zählen Musiker wie Elvis Presley, The Rat Pack mit Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin, Céline Dion, Johnny Cash, Elton John und Illusionisten wie Siegfried und Roy, David Copperfield oder der Cirque du Soleil.

Na also, damit steht fest, dass
aus Tengern nur Stars und Sternchen
stammen können!!!

Und aus diesem Grund lautete das Motto der Maifeiertage auch:

Tengern sucht den Superstar.

Nachdem bei der offiziellen Maifeier in der Aula der Tengeraner Grundschule bereits die ersten Stars feststanden (wieder einmal präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre Talente…; diesmal durch eine wahnsinnig begabte Trommelgruppe, die auch noch das Publikum mitreißen konnte…) wurden noch weitere Nachfolger gesucht. Die hatte eine kritische Jury aus den bunt geschmückten Wagen auszuloben.

Die Tengeraner und ihre Superstars (HüllhorstOnline) waren wieder einmal im Ausnahmezustand:

Der Heimatverein Tengern-Huchzen e.V. schoss sich in die Herzen der Jury und führte die Zuschauer auf den Sieger-Stern unter dem Motto

„Mission Tengeranus“.

Für die Festansprache war Markus Obermeier, Vorsitzender des Gemeindesportverbandes, redegewandt, und die Schüler der Grundschule sorgten mit Drums an Rhythm, Mai-Rap und vielem mehr für das nötige Einheizen der Tengeraner Boden-Crew.

Ortsvorsteherin Bärbel Brockmann verabschiedete das alte Maikönigspaar Marco Wilde und Sabrina Heuer, die mittlerweile sogar verheiratet sind und gratulierte den neuen Regenten Philipp Böhne (22) und Sarah Bültmann (19). Sie führten ausnahmsweise nicht in der traditionellen Kutsche den Maiumzug an, sondern in einem schwarzen Audi, der mit einem Bouquet aus weißen Rosen geschmückt war.

Auch die Redaktion SPD-HÜLLHORST.de wünscht

ein erfolgreiches Jahr der Regentschaft.