Suchen

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

Ortsverein Holsen gut vorbereitet auf Kommunalwahl

Ortsverein

MdL E.-Wi. Rahe, Hans Hamel (Ratsmitglied), Agnes Gärtner (Vorsitzende), Bernd Rührup (Bürgermeisterkandidat)

Breiten Raum nahmen in der kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Holsen das bisherige Ergebnis der Verhandlungen zwischen SPD und CDU zur Regierungsbildung ein.
Ernst-Wilhelm Rahe, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der SPD-Region Ostwestfalen-Lippe berichtete über den derzeitigen Stand der Koalitionsverhandlungen in Berlin

Breiten Raum nahmen in der kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Holsen das bisherige Ergebnis der Verhandlungen zwischen SPD und CDU zur Regierungsbildung ein.

Ernst-Wilhelm Rahe, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der SPD-Region Ostwestfalen-Lippe berichtete über den derzeitigen Stand der Koalitionsverhandlungen in Berlin; es seien schwierige Verhandlungen, Fortschritte gebe es, aber bei einigen unverzichtbare Forderungen der SPD gebe es noch kein Ergebnis. "Wir hoffen", so Rahe, "dass am Ende der Gespräche die verhandelten Ziele eine Zustimmung der SPD Mitglieder möglich machen."

Es schloss sich eine rege Aussprache an. Nach dem jetzigen Stand, so die überwiegende Meinung der Anwesenden, sei eine Zustimmung noch nicht möglich.

Nach der kraftzehrenden Diskussion waren alle Anwesenden -der kalten Jahreszeit angepasst- zum Stippgrütze Essen eingeladen.

SPD-Ortsvereinsvorsitzende Agnes Gärtner berichtete über die Vorbereitungen zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014: "Wir sind gut vorbereitet und haben mit unserem Ratsmitglied und Ortsvorsteher Hans Hamel eine Person, die für die positive Entwicklung und des guten Miteinander in Holsen in den vergangenen Jahren viel getan hat. Wir freuen uns, dass Hans Hamel sich für eine erneute Kandidatur für den Gemeinderat bereit erklärt hat. Er verfügt als langjähriges Ratsmitglied, Ortsvorsteher und stellv. Bürgermeister, über viele Jahre Erfahrung in der Kommunalpolitik und hat einen guten „Draht“ zu den Bürgern."


Hans Hamel wurde in der Mitgliederversammlung am 21. September einstimmig als Kandidat des SPD Ortsvereins Holsen für die Kommunalwahl 2014 vorgeschlagen. Als Stellvertreterin wurde Agnes Gärtner ebenfalls einstimmig gewählt. Sie ist seit vielen Jahren Mitglied im Schulausschuss der Gemeinde Hüllhorst, Vorsitzende des SPD Ortsvereins Holsen, Mitglied im SPD Gemeindeverbandsvorstand und aktiv im Sozialverband und der AWO tätig.

Beim diesjährigen Jahresausflug zur Villa Hügel und Besuch der Wuppertaler Schwebebahn wurde ein politisches Wissensquiz der Teilnehmer durchgeführt. Nach der Auswertung der Fragebögen gab Hans Hamel die Ergebnisse bekannt und überreichte den Teilnehmern die ausgesetzten Preise.

Weitere Punkte waren die Terminplanung für das Jahr 2014 und der Haushaltsentwurf der Gemeinde Hüllhorst. SPD Fraktionsvorsitzender Frank Picker machte hierzu Ausführungen. Deutlich wurde, dass es auf Grund der finanziellen Situation kaum Gestaltungsmöglichkeiten gegeben sind.

Auch Bürgermeister Wilhelm Henke konnte in seinen Ausführungen keine große Hoffnung machen, dass es viel Spielraum für Extras gebe. „Was auf keinen Fall gestrichen wird, so Henke, sind die kleinen Zuschüsse für die ehrenamtlich tätigen Vereine und Organisationen.“

SPD- Gemeindeverbandsvorsitzender und Kreistagsmitglied Reinhard Wandtke berichte zu den Haushaltsberatungen des Kreises Minden-Lübbecke und zum organisatorischen Stand für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014.

Die Gemeindewahlkreiskonferenz findet am 23. November 2013 statt.

Die Jahreshauptversammlung der Holsener SPD ist für den 14. Februar 2014 im Dorfgemeinschaftshaus Holsen geplant.