SPD Hüllhorst beantragt Tempo 30

Veröffentlicht am 14.08.2020 in Allgemein

hiermit beantragt die SPD Fraktion die Prüfung der Möglichkeit, die zulässige Geschwindigkeit auf folgenden Straßenabschnitten auf 30 Km/h zu begrenzen...

- Wurlitzerstraße von der Kreuzung Ortkamp bis zur Kreuzung Am Ilex
- Beendorfer Str. von der Einmündung Oberbauerschafter Straße bis zur Einfahrt Sportplatz
 

Begründung:


Die Anwohner der Wurlitzerstraße haben bereits Geschwindigkeitsübertretungen mit Gefährdung schwächerer Verkehrsteilnehmer registriert und befürchten durch den geplanten Endausbau der Wurlitzerstraße eine Zunahme der gefahrenen Geschwindigkeit, so dass geschwindigkeitsreduzierende Maßnahmen gewünscht werden. Wie in der Bürgeranhörung am 29.07.2020 durch die Verwaltung erklärt, sind solche Maßnahmen nur möglich, wenn die maximal zulässige Geschwindigkeit 30 Km/h. beträgt.


Auch im Rahmen der Bürgeranhörung für den Ausbau der Beendorfer Straße wurde der Wunsch einer Geschwindigkeitsreduzierung auf Tempo 30 von den Anwohnern vorgetragen. Die Straße ist als Zufahrt zum Gewerbegebiet sowohl durch PKW als auch LKW stark befahren.


Auch wenn die jeweiligen Endausbauten nach derzeitigem Stand erst für die Jahre 2021 oder 2022 vorgesehen sind, sollten die Prüfungen mit Polizei und Straßenverkehrsamt zeitnah in die Wege geleitet werden.
 

 

social media