Suchen

 

Achim Post für Minden-Lübbecke im Bundestag

Achim Post_Block links_k

 

Bernd Rührup (Hüllhorsts Bürgermeister)

BerndRuehrupPortrait

 

RatsfraktionRadweg-Antrag der SPD-Ratsfraktion

Die SPD-Ratsfraktion Hüllhorst hat beim Bürgermeister beantragt, dass an der L 876 zwischen dem westlichen Ende der Ortsdurchfahrt Schnathorst und der Straße „Auf der Höchte“ ein Rad-/Gehweg gebaut wird. Der Antrag ist nach der Beratung im zuständigen Fachausschuss an den Landesbetrieb Straßen NRW weiterzuleiten. Hintergrund des Antrages ist, das es bereits Anfang der 1990er Jahre erste Bestrebungen gab, die Siedlung „Höchte“( mit heute ca. 60 Haushalten und geschätzten 180 Einwohnern) fußläufig zu erschließen.

Veröffentlicht am 11.11.2016

 

RatsfraktionMaßnahmenkatalog gegen künftige Überflutung

Anlässlich der Schäden die durch die Überflutungen nach den beiden Unwettern am 1. und 13. Juni sowie im August letzten Jahres in vielen Bereichen der Gemeinde Hüllhorst entstanden sind, fordert die SPD-Fraktion in einem Antrag Maßnahmen, um derartigen Ereignissen zukünftig besser vorbeugen zu können.

 

Veröffentlicht am 20.06.2016

 

RatsfraktionSPD- und Grünen-Fraktion kritisieren fehlende Lösungen der CDU

Nach der letzten Ratssitzung herrschte bei den Fraktionen der SPD und der Grünen Einigkeit, dass auf der Diskussionsebene so nicht weitergearbeitet werden darf.

Allen im Rat ist klar, dass die finanziellen Spielräume unserer Kommune, wie auch die der anderen im Kreis, mehr als eng sind.

 Wenn dann nach Lösungen gesucht wird, damit ein Haushalt verabschiedet werden kann, um die Gemeinde wieder handlungsfähig zu machen, zeigt die CDU die kalte Schulter, aber keine konkreten Lösungen.

Veröffentlicht am 05.03.2016

 

RatsfraktionEnergetische Sanierung aller Sporthallen abgeschlossen

Die Fraktionen von SPD und Grüne Hüllhorst in der Sporthalle Holsen

Zu Beginn ihrer Fraktionssitzungen am letzten Montag trafen sich die Ratsfraktionen der SPD und der Hüllhorster Grünen an der Turnhalle in Holsen. Die Fraktionsvorsitzenden Frank Picker und Jürgen Friese hatten die Mitglieder beider Parteien eingeladen, sich das Ergebnis der umfangreichen Sanierungsarbeiten anzusehen. Die Maßnahme hatte bei den letzten Haushaltsberatungen zu einem heftigen Streit zwischen den Parteien in Hüllhorst geführt. Während die CDU und die FDP die Bauarbeiten verhindern wollten, weil sie keine Notwendigkeit dafür sahen, war die energetische Sanierung der 1954 erbauten Halle für Rot/Grün eine dringende Notwendigkeit. Daraufhin stimmten CDU/ FDP gegen den Haushalt 2015. „Dieses Abstimmungsverhalten sorgte bei vielen Holsener Bürgerinnen und Bürgern für Unverständnis“, so Ortsvorsteher Hans Hamel.

Veröffentlicht am 19.02.2016

 

RatsfraktionSchulhof Oberbauerschaft muss dringend erneuert werden

Die Besichtigung vor Ort macht es deutlich

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Oberbauerschaft können sich auf die Erneuerung ihres Schulhofes freuen. Die Mittel dafür sind im Haushaltsplan 2014 bereitgestellt worden.

Veröffentlicht am 23.03.2014